Organizational META-Design

bintelligencelogo

der smarte „Fail-Safe“-Pfad zu effektiven Strukturen

Bintell-Wiki

Blog

Neuigkeiten

Problem & Remedy

Wann Systemtheorie & Kybernetik hilfreich sind

Slider

Stafford Beer

Anthony Stafford Beer (* 25. September 1926 in London; † 23. August 2002 in Toronto) ist der wahrhafte Begründer der Management-Kybernetik, die auf seinem Viable System Model (VSM) basiert.

Der studierte Philosoph und Psychologe war als Professor an mehreren Universitäten tätig und hat zahlreiche Werke verfasst.

Man kann sagen, dass Beer ein praxisorientiertes Operations Research mit einem ganzheitlichen Ansatz betrieb und hierzu die Erkenntnisse der Biokybernetik und neuronaler Netze nutzte.

Stafford Beer definierte Kybernetik in seinem Buch Kybernetik und Management als „die Wissenschaft von der effektiven Organisation“.

Im deutschen Sprachraum haben vor allem Vertreter der Hochschule St. Gallen (Hans Ulrich, Fredmund Malik, usw.) seine Arbeit als Basis für das St. Galler Management-Modell übernommen.

Eine Hommage an Beers Wirken können Sie unter der Website

des Cwarel Isaf Institute

in Augenschein nehmen.

Die Site wird von Prof. Dr. Fredmund Malik, Malik Management Zentrum St. Gallen AG betrieben.

Sonstige Info

Weitere Informationen von Interesse